HÄNDLER-TOUR DURCH MÜNCHEN

vor unserer tour durch münchen haben wir viel zeit mit der händler-recherche verbracht, wir suchen immer ganz gezielt nach kleinen aber feinen inhabergeführten buchhandlungen oder wir finden geschäfte, die sich das thema „papeterie“ zu eigen gemacht haben .. jedenfalls muss das bauchgefühl stimmen .. tatsächlich finden wir aber auch passende läden eher zufällig, wenn wir mit offenen augen durch die stadt gehen ..

bei so einer gelegenheit entdeckten wir vor 5 jahren die buchhandlung lentner direkt im rathaus am marienplatz, die damals unsere pop-up-karte und jetzt unsere diorama-karte „münchen“ ins sortiment aufgenommen hat ..

beim ersten betreten des kleinen ladenlokals war uns nicht bewusst, dass dieser schon 1698 gegründet wurde und somit eine über 300-jährige geschichte vorweisen kann – tatsächlich gehört diese buchhandlung zu den ältesten noch existierenden buchhandlungen bayerns ..

solche entdeckungen machen unsere händler-tour zum vergnügen und wir sind stolz, an solch geschichtsträchtigen orten vertreten zu sein :-)

DIORAMA-KARTE MÜNCHEN

.. sie ist fertig! unsere diorama-karte von münchen zeigt das rathaus mit dem berühmten glockenspiel, die frauenkirche mit ihren beiden markanten türmen, die als wahrzeichen der stadt münchen gelten und im hintergrund ist auch das riesenrad des oktoberfests zu sehen ..

in den letzten wochen wurde die komplette auflage von uns in handarbeit gefertigt und verkaufsfähig eingetütet .. morgen machen wir uns mit einem schweren „vertreterkoffer“ voller karten auf den weg nach münchen – dort besuchen wir unsere bestehenden händler und hoffen auch ein paar neue läden für unsere diorama-karten begeistern zu können .. wir hoffen natürlich, dass wir mit einem komplett leeren koffer wieder zurück nach coburg kommen :-)

update: wir konnten fast alle bestehenden und ein paar vielversprechende neue kunden von unserer diorama-karte überzeugen, so ist die karte ab jetzt auch in der papeterie des seit 1861 bestehenden kaufhauses ludwig beck am marienplatz erhältlich ..

NEUE DIORAMA-KARTE

in der letzten woche wurden die ersten druckbogen einer weiteren neuen diorama-karte gestanzt – das obige foto zeigt einen kleinen stapel der frisch gestanzten bogen aus postkartenkarton, genau an dieser stelle wurde bogen für bogen das rathaus einer bayerischen stadt ausgestanzt .. deutlich zu sehen ist der umriss des rathausturms in dem sich ein ganz berühmtes glockenspiel befindet .. mehr verraten wir noch nicht, die meisten werden jetzt sowieso schon wissen, um welche stadt es sich handelt :-)

DIORAMA-KARTE COBURG

wir hatten bereits verraten, dass wir an einer neuen diorama-karte arbeiten .. die im märz gezeigten druckbogen wurden gestanzt und in den letzten wochen wurde die komplette auflage von uns in handarbeit gefertigt und zusammen mit unseren neuen kuverts verkaufsfähig eingetütet ..

das foto zeigt die aufgeklappte diorama-karte, im vordergrund ist die morizkirche zu sehen, im hintergrund das wahrzeichen coburgs, die veste coburg .. im zugeklappten zustand passt das diorama in ein normales kuvert (liegt bei) und da die karte mit kuvert weniger als 20 gramm wiegt, kann sie einfach als standardbrief (70 cent porto) verschickt werden ..

gestern haben wir unsere händler in coburg besucht und die neue diorama-karte präsentiert, zwei buchhandlungen konnten wir sofort überzeugen, ab jetzt kann unsere karte für 4,95 € in der buchhandlung riemann am marktplatz und beim veste-verlag in der steingasse erworben werden ..

update: ab jetzt gibt es die coburger diorama-karte auch hier zu kaufen: thalia (spitalgasse 21), british corner (nägleinsgasse 1), blooms & rooms (ketschengasse 29), warenhaus seelenlust (webergasse 32) ..

NEUE DIORAMA-KARTE

heute wurde von unserer druckerei ein schwerer karton geliefert .. darin waren die mit spannung erwarteten druckbogen unserer neuen diorama-karte .. aus diesen bogen werden demnächst die einzelteile der diorama-karte gestanzt, sobald wir dann das erste exemplar zusammengebaut haben, werden wir es an dieser stelle veröffentlichen ..

da die dargestellte stadt (gerade noch) in bayern liegt, haben wir uns für eine einfarbige umsetzung im „bayerischen blau“ entschieden – da das blau der bayerischen staatsflagge schon sehr nahe am reinen cyan liegt, haben wir beschlossen, dass wir einfach auf ein paar prozent magenta in der farbmischung verzichten ..

in der zwischenzeit können sie versuchen zu erraten um welche stadt es sich handelt :-)

neue diorama-karte detail

DIORAMA-KARTE ENGEL APOTHEKE

wir wurden von der engel apotheke in münchen mit der gestaltung ihrer weihnachtskarten beauftragt .. die inhaberin hatte im letzten jahr unsere diorama-karte von coburg zu weihnachten bekommen und bat uns daraufhin ein diorama von münchen zu gestalten ..

das diorama verfügt über drei ebenen, läßt sich einfach auf- und zuklappen und kann im aufgeklappten zustand hingestellt werden, so bleibt die karte ggf. länger beim emfänger auf dem schreibtisch stehen und hat im falle einer firmenkarte eine längere werbewirksamkeit :-)

im zugeklappten zustand passt das diorama in einen normalen umschlag (C6) und da die karte mit umschlag weniger als 20 gramm wiegt, kann sie als standardbrief verschickt werden ..