VISITENKARTE MIT RELIEFLACK / 3D-LACK

heute hat unsere druckerei meine neuen visitenkarten geliefert – natürlich in meiner lieblings-druckfarbe cyan und mit einem dezenten optischen & haptischen effekt durch eine partielle lackierung (spotlack) ..

ein optischer effekt zwischen der matten oberfläche der karte und dem glänzenden lack und ein haptischer effekt, weil der lack erhaben gedruckt wurde (relieflack / 3d-lack) und somit spürbar ist .. das wollte ich immer schon einmal ausprobieren :-)

visitenkarte relieflackierung 3d-lackierung

relieflack ist ein uv-lack, der im gegensatz zu einem herkömmlichen matt- oder glanzlack besonders dick aufgetragen wird – damit der lack seine plastische wirkung behält und nicht verläuft, wird er sofort nach dem auftragen mit uv-licht ausgehärtet ..

herkömmlicherweise werden solche partiellen lackierungen mittels siebdruck realisiert, mittlerweile gibt es hierfür aber auch ein digitales verfahren (funktioniert ähnlich wie ein tintenstrahldrucker), mit dem sich auch kleinere auflagen wirtschaftlich umsetzen lassen ..

CORPORATE DESIGN ENGEL APOTHEKE MÜNCHEN

wir wurden mit dem corporate design für die engel apotheke in münchen beauftragt .. die apotheke befindet sich im lesmüller haus in der theatinerstraße, wenn man das gebäude kennt und das große, goldene relief über dem eingang gesehen hat, wird klar, warum wir gold für das corporate design gewählt haben ..

der auftrag umfasste das logo-design, die gestaltung von briefpapier, din-a6-zettel, verschiedene stempel, namensschilder, kittel mit gestickten logos, fensterbeschriftung und seit heute ist schließlich die kleine aber feine internetseite online ..

die visitenkarten wurden mit einer heißfolienprägung in gold realisiert und als klappkarte mit lageplan auf der rückseite umgesetzt:

visitenkarte heißfolienprägung

und zu weihnachten gab es für alle kunden postkarten mit „wiedererkennungseffekt“:

weihnachtskarten engel apotheke

LOGO-DESIGN GENTUS IMMOBILIEN

wir wurden mit dem logo-design eines immobilienmaklers aus düsseldorf beauftragt .. der kunde wünschte sich zunächst einen hirsch oder einen löwen im logo, wir schlugen vor die asiatische herkunft des maklers und somit etwas sehr persönliches in das logo einzubinden und konnten mit der idee eines drachens überzeugen – im verlauf des entwurfsprozesses wurde aus dem drachen ein G um den bezug zum firmennamen herzustellen ..

nachdem wir mit dem logo-design überzeugen konnten, wurden wir noch für die gestaltung und den druck der visitenkarten beautragt .. daraufhin bekamen wir folgendes feedback:

„Die Visitenkarten sind gerade angekommen :-) Schauen sehr gut aus! Für ihre Arbeit möchte ich mich noch mal ganz herzlich bedanken. Ich freue mich sehr über das neue Design.“

CORPORATE DESIGN VGM UG

wir wurden mit dem corporate design der vgm ug beauftragt .. das logo-design ist bereits abgeschlossen, die visitenkarten befinden sich im druck und das briefpapier wird als digitale vorlage geliefert ..

„Tolle und sympathische Zusammenarbeit, sehr kreativ, schnelle Reaktionszeit. Wir bleiben für weitere Aufträge in Kontakt. Vielen Dank! UvS“

CORPORATE DESIGN DR. CLAUDIA MARIA WOLF

wir wurden mit dem corporate design für dr. claudia maria wolf beauftragt .. die kundin wünschte sich eine rein typografische lösung .. das logo-design ist abgeschlossen, die visitenkarten sind bereits auf dem weg nach österreich und das briefpapier wird als digitale vorlage geliefert .. über das feedback der kundin haben wir uns sehr gefreut:

„Ich bin beeindruckt! Ein Design, das mich sofort für sich gewinnen konnte, kompetente Beratung und Entscheidungshilfe, sattelfest in allen Umsetzungsfragen. Und das kombiniert mit unverdrossener Service-Orientierung, Schnelligkeit, Engagement und – das setzt der Freude an der gemeinsamen Arbeit die Krone auf – Freundlichkeit, sympathischem Humor und umwerfend viel Geduld. Ich bedanke mich sehr herzlich, wünsche dem Team von Hollanddesign weiterhin viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit in unserem nächsten geplanten Projekt!“

update: in zusammenarbeit mit unserem programmierer martijn klaes konnten wir außerdem eine internetseite im „responsive design“ realisieren .. die web-inhalte können von der kundin selbst mittels eines content-management-systems (typo3) gepflegt werden ..